Es ist nicht alles rein was glänzt


Lieber Glastisch,

ich beobachte dich schon eine ganze Weile, und ich muss sagen: Es gefällt mir nicht, was ich sehe. Oder vielmehr: höre. Denn natürlich siehst du gut aus, keine Frage. Das ist ein Thema, das dir unsagbar wichtig ist – oder besser: sagbar wichtig. Immerhin nimmt es einen großen Teil deiner Monologe ein – nicht den schlimmsten, möchte ich anmerken. Du siehst gut aus. (Nur – was, du nicht vergessen solltest: Du bist ein Glastisch. Glastische sehen gut aus, aber: Sie stehen nicht in Studentenbuden. Niemand stellt ein Bier auf einem Glastisch ab und niemand seine Füße. Aber das macht ja nichts. Champagner auf Untersetzern hat auch etwas für sich, und Pumps, unter dem Tisch.)

Um dein Aussehen geht es hier aber nicht. (Genau genommen geht es niemals ums Aussehen. Eine Erkenntnis, die du dir einmal vor Augen führen könntest, in einer freien Minute, wenn du gerade nicht mit deiner Anschauung glänzt.) Du redest und redest und redest und ich habe den Eindruck, dass du dich selbst nicht hörst.

Ich hänge hier, am anderen Ende des Raumes, über der Stuhllehne, und höre ganz genau. Und frage mich, wieder und wieder: Ist das wirklich sein Blick auf die Welt? Oder spiegeln sich die Anschauungen und Meinungen anderer in deiner blank polierten Oberfläche? Ich möchte fast sagen: unreflektiert. Aber das wäre ja gelogen.

Ich höre dich Dinge be- und verurteilen, von denen du keine Ahnung hast – und das Schlimme ist nicht, dass du keine Ahnung hast. Die Welt ist zu komplex, als dass ein Gegenstand sie vollends durchschauen könnte. Das Schlimme ist, dass du kokettierst mit dieser Ahnungslosigkeit, dass du stolz bist auf deine Oberfläche, in der jeder sich selbst wiederfinden kann, darauf, dass Fingerabdrücke auf dir haftenbleiben wie Make-up an einer Seidenbluse.

Oberfläche ist was Feines. Sie glänzt und ist elegant und man kann hindurchsehen, und ein bisschen neidisch ist jeder, wenn er eine solche Glasplatte sieht. Was du aber nie vergessen solltest, mein lieber Glastisch: Auf so einer Oberfläche, da sieht man jeden Fleck.

Daumen, Gezwitscher und so, los! :)