Wunderschöner Sommertag


Den ganzen Unsinn werd ich nie verstehen.
Da hilft nur Einatmen und Vorwärtsgehen.
Es ist ganz einfach, es ist ganz einfach:
Das Leben lebt, es ist ein wunderschöner Sommertag.

Gisbert zu Knyphausen ~ Sommertag

 

Die Welt frohlockt: die Sonne brennt.
Es schälen sich die Schultern,
und heiß hinab den Rücken rennt
fast wie bei einem Sultan
der Schweiß in feuchten Bahnen
und bildet einen Rahmen
am Rand vom Seidenhemd.

Und wie die hellste Birne
glänzt leuchtend auch die Stirne.

Die Achsel schwitzt,
die Hose klebt,
die Luft, sie steht,
man wartet, dass es blitzt.

Während oben auf der Nases Spitze
bunte Sprossen sprießen in der Hitze.

Die Welt frohlockt: die Sonne brennt.
Im Schwimmbad wird ertrunken.
Der Bademeister hat verpennt,
die Leiche: längst versunken.

Daumen, Gezwitscher und so, los! :)